Die Stadt Aarau setzt als zukunftsorientierte und moderne Arbeitgeberin auf motivierte Mitarbeitende.

Die Stadt Aarau sucht nach Vereinbarung eine/-n

Leiter/-in Sektion Sozialberatung und Leistungen (80-100 %)

Ihre Aufgaben

Die Sektion Sozialberatung und Leistungen erbringt Dienstleistungen für Menschen, welche sich in einer persönlichen, sozialen und/oder finanziellen Notlage befinden und trägt so zur hohen Lebensqualität der Stadt Aarau bei und stellt sicher, dass die Menschen   auf eine wirksame soziale Grundversorgung zählen können.

Sie führen fachlich die Leiterin des Teams Sozialarbeit, die Leiterin des Teams Administration, die Mitarbeiterinnen Alimente, die Koordination Subventionen für Familienergänzende Kinderbetreuung und die Mitarbeiterin der Fachstelle Arbeit. Gemäss Kompetenzreglement entscheiden Sie über die Ausrichtung der materiellen Hilfe, Asylfürsorge und Alimente. Zusammen mit der Mitarbeiterin der Fachstelle Arbeit sind Sie zuständig für die Integration von Klientinnen und Klienten in den ersten Arbeitsmarkt. Sie erarbeiten fachliche Grundlagen und pflegen den regelmässigen Kontakt zu internen Stellen und Leistungserbringern der Stadt Aarau, z.B. die Caritas. Sie gewährleisten das Controlling zuhanden der vorgesetzten Stellen. Sie haben ein Flair für die fachliche Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen.

Wir bieten

Wir bieten faire Arbeitsbedingungen, Chancengleichheit und ein angenehmes Arbeitsklima an einem attraktiven Standort.

Ihr Profil

Sie bringen den Abschluss einer Fachhochschule für Soziale Arbeit mit oder eine gleichwertige Ausbildung. Sie verfügen über mehrjährige Führungserfahrung in der Leitung von interdisziplinären Teams und können praktische Erfahrung auf dem Gebiet der Sozialhilfe und Subventionen vorweisen. Sie sind flexibel, belastbar, humorvoll, und stehen für kreative Lösungen. Sie sind eine entscheidungsfreudige, lösungsorientierte, initiative Persönlichkeit und zeichnen sich aus durch Ihre analytische und strategische Denkweise, hohe konzeptionelle Fähigkeiten, Umsetzungsstärke und hohe Kommunikationsfähigkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Fragen beantwortet gerne Christian Baschera, Leiter Abteilung Soziale Dienste, T 062 836 06 79.