Die Stadt Aarau setzt als zukunftsorientierte und moderne Arbeitgeberin auf motivierte Mitarbeitende.

 

Die Stadt Aarau betreibt zwei Pflegeheime sowie eine Alterssiedlung mit zeitgemässer Infrastruktur und kundenfreundlichen Dienstleistungen. Für das Pflegeheim Golatti suchen wir per 1. Juli 2022 oder nach Vereinbarung eine Person als

CO-Stationsleitung Pflege (80-100 %)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

Als Co-Stationsleiter/-in setzen Sie die Fachkonzepte der städtischen Pflegeheime im Alltag um. Sie übernehmen die Führung für die Pflege und Betreuung und sorgen in der Zusammenarbeit mit dem Fachexperten Pflege für eine langfristige Qualitätssicherung. Sie führen und fördern die Mitarbeitenden und unterstützen die Berufsbildner/-innen im Erfüllen des Bildungsauftrags. Ihr Führungs-, Pflege- und Betreuungsverständnis ist geprägt von Wertschätzung und Respekt. Sie erachten die Führungsgrundsätze und das Pflegeleitbild der Abteilung Pflegeheime als zentral.

Wir bieten

Wir bieten faire Arbeitsbedingungen, Chancengleichheit und ein angenehmes Arbeitsklima.

Ihr Profil

Sie bringen eine Fachausbildung auf Tertiärstufe mit und verfügen über Führungserfahrung (abgeschlossene Führungsausbildung oder der Bereitschaft, eine solche zu absolvieren). Sie sind versiert im Umgang mit Office, BESA, E-Doc, PEP usw. Sie bringen eine hohe Sozialkompetenz und Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit mit. Im Weiteren besitzen Sie Kenntnisse in der Anwendung von Kinästhetik und im Bereich Geronto- und Milieutherapie. Sie zeichnen sich durch Ihre Belastbarkeit, Flexibilität und Loyalität aus.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Fragen beantwortet gerne Frau Heidi Stadelmann, Leiterin Pflegeheim Golatti, T 062 843 56 87.