Die Stadt Aarau setzt als zukunftsorientierte und moderne Arbeitgeberin auf motivierte Mitarbeitende.

 

Die Sektion Stadtentwicklung setzt sich mit einem kleinen, interdisziplinären Team für die nachhaltige Entwicklung Aaraus ein und sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine/-n

Praktikant/-in Mobilität (80-100 %, Dauer bis Ende 2022)

Ihre Aufgabenschwerpunkte

Sie unterstützen die die Projektleitenden im Bereich Mobilität bei der Bearbeitung der folgenden Projekte:

  • Aufbau eines Bike-Sharing-Systems
  • Aufbau eines Pilotversuchs von Quartierstationen (City-Logistik)
  • Überarbeitung des kommunalen Parkierungskonzepts
  • partizipative Erarbeitung nachhaltiger Veloparkierungslösungen in der Altstadt
  • Umsetzung einer ersten Aarauer Velostrasse

 

Die Auswahl der Projekte, in denen Sie mitwirken, erfolgt gemeinsam und gestützt auf Ihren persönlichen Interessen und Fähigkeiten. Weiter helfen Sie mit bei der Beantwortung von Anfragen aus der Politik und der Bevölkerung.

Wir bieten

Wir bieten faire Arbeitsbedingungen, Chancengleichheit und ein angenehmes Arbeitsklima.

Ihr Profil

Sie verfügen über einen Bachelor- oder Masterabschluss (oder stehen kurz davor) in Verkehrsplanung, Raumplanung, Geographie oder einer verwandten Disziplin und haben eine Affinität zur Politik. Sie sind sprachgewandt, kommunikativ, neugierig, initiativ sowie teamfähig und haben Interesse an interdisziplinären Projekten. Bei der Projektbearbeitung hilft Ihnen Ihre exakte und selbständige Arbeitsweise.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Fragen beantwortet gerne Herr Marco Caprarese, Co-Leiter Sektion Stadtentwicklung, T 062 836 05 37.